Vocatium 2019

Wie in den Jahren zuvor war die Friedrich-Hecker-Schule auch dieses Jahr auf der Vocatium Studiums- und Ausbildungsmesse in Sinsheim vertreten.

Zahlreiche Schüler fanden am vergangenen Samstag den Weg in die Halle des Technik Museums Sinsheim, wo zum wiederholten Mal die Vocatium stattfand. Von 8:30 Uhr an führten der Abteilungsleiter der Berufsschule Karsten Gruidl und der stellvertretende Schulleiter Thomas Brunner zahlreiche angenehme Gespräche mit vielen interessierten Schülern. Überwiegend gut vorbereitet kamen die Jugendlichen an den Stand der Friedrich-Hecker-Schule und informierten sich sowohl über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten in der Berufsschule als auch über die Wahlmöglichkeiten im Technischen Gymnasium, des Berufskollegs Technik und der zweijährigen Berufsfachschule. Sie konnten dabei unter anderem erfahren, dass in den Profilen Technik und Management sowie Mechatronik des Technischen Gymnasiums für das kommende Schuljahr 2019/20 noch Plätze frei sind.

Artikel vom: 29/06/2019