Verabschiedung des längjährigen Schulleiters Hr. Pupak

Nach fast zwei Jahrzehnten an der Spitze der Friedrich-Hecker-Schule wurde Hr. Pupak nun in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Gleichzeitig wurde der stellvertretende Schulleiter Hr. Brunner zu seinem Nachfolger bestellt.

In einer stimmungsvollen Verabschiedungsfeier würdigten zahlreiche Redner die Verdienste des langjährigen Schulleiters der Friedrich-Hecker-Schule. Den Auftakt machte Fr. Höninger, als Abteilungsdirektorin des Regierungspräsidiums Karlsruhe überreichte sie Herrn Pupak die Entlassungsurkunde in den Ruhestand. Herr Landrat Dallinger überreichte die silberne Ehrenmedaille des Rhein-Neckar-Kreises für die Verdienste um die Schule.

Als weitere Gratulanten schlossen sich der Oberbürgermeister der Stadt Sinsheim Herr Albrecht an sowie Herr Jöst als Vertreter der HWK und IHK. Daneben überbrachte Herr Hammer die besten Glückwünsche und ein Geschenk der Metallinnung Sinsheim ehe der geschäftsführende Schulleiter der Sinsheimer Schulen Herr Langer sein Grußwort sprach.

Neben der Verabschiedung wurde auch der Nachfolger im Amt des Schulleiters eingeführt. Herr Brunner, der bisherige Stellvertreter, wird ab dem 1.8.2019 die Leitung der Friedrich-Hecker-Schule übernehmen.

Umrahmt wurde die gelungene Veranstaltung durch die überregional bekannte Lehrerband "Abeitlung Rock".

Artikel vom: 12/07/2019