Schüleraufnahme Schuljahr 2021/22

Informationen zur Schüleraufnahme für das Schuljahr 2021/2022 an der Friedrich-Hecker-Schule.

An folgenden Tagen findet an der Friedrich-Hecker-Schule die Schüleraufnahme statt:

  • Montag, 26.07.2021, 9:00 Uhr: Zweijährige Berufsfachschule (2BF)
    • Elektro (2BFE1) - Räume werden noch bekannt gegeben.
    • Metall (2BFM1) - Räume werden noch bekannt gegeben.
       
  • Montag, 26.07.2021, 09:30 Uhr: Einjährige Berufsfachschule (1BF)
    • Metall (1BFM) in der Metallwerkstatt
    • Elektro (1BFE) in Raum A 1.09
    • Holz (1BFZ) in Raum A 4.03
    • KFZ (1BFR) in der KFZ-Werkstatt
       
  • Montag, 26.07.2021, 11:00 Uhr: Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf (VAB) - Räume werden noch bekannt gegeben.
     
  • Von Do, 29.07 - Fr, 30.07.2021, Technisches Gymnasium (TG) - Die Schüleraufnahme erfolgt digital über BewO. Genauere Informationen werden nach der Schülerzuweisung (27.07.21) per E-Mail mitgeteilt.
     
  • Von Do, 29.07 - Fr, 30.07.2021, Berufskolleg Technik (1BK1T) Die Schüleraufnahme erfolgt digital über BewO. Genauere Informationen werden nach der Schülerzuweisung (27.07.21) per E-Mail mitgeteilt.
     
  • Montag, 13.09.2021, 8:00 Uhr: Fachschule für Bautechnik  (FTB1) - in Raum A 4.08.

Folgende Unterlagen sind mitzubringen:
1) Eine Kopie des Jahreszeugnisses der zuletzt besuchten Schule
2) Ausweis
3) Schüler:innen, die im kommenden Schuljahr öffentliche Verkehrsmittel benutzen, bitte das entsprechende Antragsformular (s.u.) ausgefüllt mit Passbild mitbringen bzw. bis spätestens 30.07.2021 (Posteingang) in unseren Briefkasten einwerfen. Es ist darauf zu achten, dass die Einzugsermächtigung ausgefüllt und unterschrieben ist. Zusätzlich muss bei allen minderjährigen Schülern noch ein Erziehungsberechtigter mit unterschreiben.  
RNV: Informationen zum Maxx-Ticket und das Antragsformular für das Maxx-Ticket
HNV: Informationen zum Sunshine-Ticket  und Antragsformular zum Sunshine-Ticket 
4) Schreibmaterial

Sollten Sie aus einem wichtigen Grund persönlich nicht kommen können, bitten wir um sofortige schriftliche Mitteilung. 

Artikel vom: 05/07/2021