Beschulung an der Friedrich-Hecker-Schule

Eine Teilnahme am Unterricht ist nur möglich, wenn man sich an der Schule zuvor testet oder einen Impf- bzw. Genesenennachweis vorzeigt.

Liebe Schüler:innen,

eine Teilnahme am Unterricht ist nur möglich, wenn man sich zuvor an den Teststationen der Schule testet oder einen Impf- bzw. Genesenennachweis vorzeigt. 

Informationen zur Teststrategie an der Friedrich-Hecker-Schule findet man hier.
Es gibt insgesamt zwei Teststationen auf dem Schulgelände der FHS. Die Klasseneinteilung zu den Teststationen wird euch von der aufsichtsführenden Lehrkraft mitgeteilt und können auch hier nachelesen werden.

Bitte beachtet bei der Selbsttestung darauf, dass 30 Minuten vor der Testdurchführung keine Lebensmittel, Getränke, Kaugummis oder Tabak zu sich zu nehmen! Ein Anleitungsvideo findet ihr hier.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Verhaltensmaßnahmen weiterhin strikt eingehalten werden müssen (AHALA) und die Teilnahme am Unterricht weiterhin nur mit medizinschen Masken möglich ist. (OP-Masken oder FFP2-Masken).

Ergänzende Informationen findet man auch über nachfolgenden Link: FAQ Selbsttest: Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg 
 

Artikel vom: 12/06/2021